Breadcrumbs

Eine wichtige Frage

Wenn ich aber nun mal falsch gehandelt habe und es vielleicht öfter wiederhole, wie erhoffe ich mir, dass andere mit mir umgehen?

Wie sieht es aus, wenn andere Fehler begehen und vielleicht nicht bemerken, oder sie sich in einer Zwickmühle befinden und möglicherweise wider besseres Wissen falsch handeln, weil sie nicht anders können?

Wie sollte ich dann mit ihnen umgehen?

Immerhin können wir nur lernen, wenn wir Fehler machen. Diese Fehler müssen wir zulassen, denn nur dann kann ein Lernprozess stattfinden. Und manchmal dauert es eben länger, bis wir aus Fehlern lernen können und müssen deshalb öfter die gleichen Fehler begehen, bevor wir bemerken, dass wir etwas ändern müssen.

So wie wir behandelt werden möchten, so sollten wir auch andere, also unsere Nächsten behandeln. Auch und gerade, wenn es länger dauert. Hierzu gehört Geduld. Und vielleicht ist dies gerade unser Lernprozess, Geduld zu lernen, wenn ein anderer, unserer Meinung nach, falsch handelt.

Vielleicht sollten wir erst einmal den Balken aus unserem Auge ziehen, bevor wir über den Splitter im Auge des Anderen richten.

Wer weiß, wie viele Menschen mit uns Geduld haben, ohne dass wir dies überhaupt bemerken.